Das Assessorexamen im Zivilrecht

€ 41
Lieferbar in 28 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Aus dem Inhalt
Das seit 35 Jahren erscheinende Standardwerk liefert sämtliche Grundlagen für die Ausbildung im Referendariat und für die Arbeit des Praktikers am Zivilrechtsfall.
Im Referendariat werden neue Denkweisen verlangt, um das im Studium erworbene theoretische Wissen erfolgreich anwenden zu können. Denn anders als beim Sachverhalt der Ersten Juristischen Prüfung ist das dem Fall zugrunde liegende Geschehen häufig streitig.
Erläutert wird zunächst jene – Relationsmethode genannte – Denkweise, deren Verständnis zur systematischen und schnellstmöglichen Erarbeitung einer praktisch verwertbaren Falllösung für Richter, Rechtsanwälte und alle anderen zivilrechtlich tätigen Juristen erforderlich ist. Durch § 139 I 3 ZPO und durch aktuelle Reformüberlegungen ist die Bedeutung der Relationsmethode eindrucksvoll zur Geltung gebracht worden. Die im ersten Abschnitt eingehend dargelegten Grundzüge des zivilprozessualen Erkenntnisverfahrens werden in Kapiteln zu den wichtigsten prozessualen Konstellationen mit ihren Besonderheiten in der anwaltlichen Praxis und mit prozesstaktischen Überlegungen vertieft. Hinweise zum Aktenvortrag sowie zur zivilgerichtlichen Dezernatsarbeit runden die Darstellung ab.
In die Ausführungen eingegangen ist die Erfahrung der Autoren aus beruflicher Praxis und langjähriger Tätigkeit als Prüfer und Ausbilder. Das Werk eignet sich somit für die Ausbildung und gleichermaßen als Handbuch der Anwalts- und Gerichtspraxis.
Die Neuauflage berücksichtigt Gesetzesänderungen, neue Rechtsprechung und Literatur sowie aktuelle Reformüberlegungen und die fortschreitende Digitalisierung der Rechtspflege. Ständige Aktualisierung unter www.vahlen.de.
Die Autoren
Dr. Monika Anders ist Präsidentin des Landgerichts Essen a.D.;
Dr. Burkhard Gehle ist Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Köln a.D.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheVahlen Jura/Referendariat
ISBN 9783800665747
Ausgabe 15., neu bearbeitete Auflage
Erscheinungsdatum 22.12.2021
Umfang 675 Seiten
Genre Recht/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag Vahlen, Franz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rolf Lackmann, Christian Racz
€ 33,90
Markus van den Hövel, Egon Schneider
€ 27,70
Ekkehard Appl, Theodor Kroschel, Lutz Meyer-Goßner
€ 30,70
Rolf Lackmann, Johannes Wittschier
€ 26,70
Rainer Oberheim
€ 41,00
Markus van den Hövel, Egon Schneider
€ 26,70
Rolf Lackmann
€ 27,70
Winfried Schuschke, Martin Kessen, Björn Höltje, Hermann Daubenspeck, Pa...
€ 35,90