Intellektuelle Rechtsextremisten

Das Gefahrenpotenzial der Neuen Rechten
€ 18.5
Lieferbar ab August 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Begriff "Neue Rechte" bezeichnet einen intellektuellen Rechtsextremismus. Seine Akteure verstehen sich als ideologische Wegbereiter eines gesellschaftlichen Rechtsrucks, der autoritär-nationalistische Vorstellungen in reale Politik umsetzen will.
Der Extremismus-Experte Armin Pfahl-Traughber zeigt, wie die Neue Rechte systematisch demokratische Auffassungen delegitimiert, um die geistigen Voraussetzungen für einen politischen Wechsel herbeizuführen. Er analysiert ihr Gefahrenpotenzial, geistige Vorbilder, ideologische Grundpositionen, einschlägige Publikationsorgane, Netzwerke und Strategien.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783801206307
Erscheinungsdatum 11.07.2022
Umfang 184 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Taschenbuch
Verlag Dietz, J H
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Johannes Beermann
€ 32,90
Johannes Beermann
€ 32,90
Angelika Striedinger, Maria Maltschnig, Karl-Renner-Institut
€ 20,00
Janosch Kühn, Oliver Löffler, Daniel Stammler
€ 22,60
Sumaya Farhat-Naser, Ernest Goldberger
€ 20,40
Judith Kohlenberger
€ 24,00
Thomas Bernauer, Katja Gentinetta, Joëlle Kuntz
€ 47,70
Jürgen Becker, Martin Stankowski, Dietmar Jacobs
€ 12,40