»Die Scylla und Charybdis der socialen Frage«

Urbane Sicherheitsentwürfe in Hamburg und London (1880–1900)
€ 22.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die sozialen Reformen des ausgehenden 19. Jahrhunderts wurden von der Angst vor revolutionärem Aufruhr befeuert – so lautet eine beliebte, aber kaum belegte These. Wachsende soziale Spannungen, vor allem die beiden großen Hafenstreiks in London 1889 und Hamburg 1896/97 bedrohten die urbane Sicherheitskultur dramatisch. Christine Krüger zeigt: Durch Revolutionsängste wurden meist Forderungen nach repressiven Maßnahmen laut, die auf sozialen Ausschluss zielten und weniger auf inkludierende Sozialreformen.
Obwohl Sicherheit für viele Epochen ein zentrales politisches Anliegen darstellt, sind ihre verschiedenen konzeptionellen Entwürfe in den urbanen Zentren des 19. Jahrhunderts bislang kaum im Detail untersucht worden. In ihrer spannenden Studie vergleicht Christine Krüger erstmals die verschiedenen urbanen Sicherheitsentwürfe, hinterfragt die oft drastischen Reaktionen und korrigiert scheinbare Eindeutigkeiten in alten Grundannahmen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783801206345
Erscheinungsdatum 13.06.2022
Umfang 256 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Neuzeit bis 1918
Format Taschenbuch
Verlag Dietz, J H
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Birgit Kastner, Maria Kunzelmann, Carola Marie Schmidt
€ 23,13
Städtisches Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach, Museum Zitadelle Jüli...
€ 30,80
Gerhard Mercator, Ute Schneider, Nils Bennemann
€ 128,50
Dorothée Goetze, Nils Jörn
€ 101,60
Emma Rothschild, Etienne Francois, Tobias Gabel, Jörn Pinnow
€ 32,90
Gabriele von Bassermann-Jordan, Waldemar Fromm, Wolfram Göbel, Kristina ...
€ 25,60
Christian Schoen
€ 49,40