Teorema oder Die nackten Füße

€ 13.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

»Komme morgen an.« Mehr steht nicht in dem Telegramm, mit dem der namenlose Gast seinen Besuch bei einer Mailänder Industriellenfamilie ankündigt. Es dauert nicht lange, und der überirdisch gut aussehende junge Mann hat der Reihe nach alle – geschlechter- und klassenübergreifend – verführt: Mutter, Vater, Tochter, Sohn und Dienstmädchen.
Der intime Kontakt mit dem göttlichen Sex und dem heiligen Geist lässt keine und keinen unberührt zurück. Die wohlgeordneten bürgerlichen Verhältnisse kollabieren, die Konsequenzen sind absurd oder politisch wünschenswert: Sie reichen von sexueller Befreiung über die Kollektivierung der Fabrik bis hin zur Heiligenexistenz.
Im Zusammenspiel von lustvoll-provokantem Ton und scharfer politischer Reflexion erkundet Pier Paolo Pasolini in dieser Parabel die Krise einer seelenlosen bürgerlichen Ordnung, die dem Chaos menschlicher Bedürfnisse im Zweifel kaum etwas entgegenzusetzen hat.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheWagenbachs andere Taschenbücher
ISBN 9783803128478
Erscheinungsdatum 17.02.2022
Umfang 192 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag Wagenbach, K
Übersetzung Heinz Riedt
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dato Turaschwili, Anastasia Kamarauli
€ 13,40
Elio Vittorini, Trude Fein
€ 14,40
Marguerite Duras, Eugen Helmlé
€ 13,40
Juan Marsé, Dagmar Ploetz
€ 11,40
Charlotte Rauth, Ulrich Schreiber
€ 15,50
Dieter Richter
€ 16,50
Pier Paolo Pasolini, Moshe Kahn
€ 13,40