Das unbefangen Menschliche

Peter Brückner lesen
€ 15.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wer Peter Brückner liest, erfährt viel darüber, was der Mensch in der Gesellschaft wahlweise erleidet und erträgt oder verändern und erreichen kann, welche Widersprüche (auch im eigenen Umfeld) ausgehalten oder geschlichtet werden müssen und wie der Gehorsam zerstört werden kann. Brückner schaute in die Geschichte, um die Gegenwart zu bewältigen, ohne dabei leichtfertig die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Er betrachtete die »Risiken der Sicherheit« und das Thema Gewalt. Er fragte, wieso sich unsere emotionale Beteiligung nach innen richtet und wir nach außen gleichgültig sind.
Brückners mannigfaltige Einsichten begründeten die Tradition der politischen Psychologie. Um das Wegweisende seiner Theorien herauszustellen, haben neben einigen Zeitgenossen auch Wissenschaftler der jüngeren Generation seine herausragenden Texte wiedergelesen, kommentiert und eingeordnet, um sie für den aktuellen Diskurs wieder fruchtbar zu machen.
Mit Beiträgen von Barbara Sichtermann, Claus Leggewie, Petra Dobner, Robert Zwarg, Ulrich Bröckling, Wolfgang Eßbach und Christine Kirchhoff.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheWagenbachs andere Taschenbücher
ISBN 9783803128485
Erscheinungsdatum 07.04.2022
Umfang 200 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Taschenbuch
Verlag Wagenbach, K
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Elsa Morante, Susanne Hurni-Maehler, Maja Pflug
€ 16,50
Juan Marsé, Hans-Joachim Hartstein
€ 14,40
Mauro Covacich, Esther Hansen
€ 14,40
Hella S. Haasse, Christian Welzbacher, Christian Welzbacher
€ 14,40
Michela Murgia, Julika Brandestini
€ 12,40
Sara Mesa, Peter Kultzen
€ 12,40
Giulia Caminito, Barbara Kleiner
€ 14,40
Hans-Christian Riechers
€ 13,40