Hinterher

€ 22.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Von Neukölln über Amiens in die Normandie. Sommertage, von Hitze betäubt, klebrig und schwer. In einer halbrenovierten Villa einer französischen Kleinstadt beziehen Francesco und der Erzähler Quartier. Sie gehört Gédéon, der von allen guten Geistern verlassen scheint und mal Hund, mal Katze, mal Märtyrer spielt. Francesco arbeitet in einer kleinen Kirche an seiner Kunstinstallation, während der Erzähler sich nur mit Mühe auf den Beinen hält.
Was nur ist geschehen an jenem Tag, da er verstoßen wurde? Warum ist Chaim nach Israel zurückgekehrt? Und weshalb nimmt der Erzähler nicht ab, wenn Hatice anruft? Ihm, der sich selbst nicht vertraut, ist längst alles entglitten. Das Suchen hat er aufgegeben, ans Finden glaubt er nicht. Er fährt allein an die Küste, wirft das summende Handy ins Meer und weiß dann doch, was zu tun ist.
Finn Job zieht in seinem rauschhaften Debütroman viele Sprachregister – vom hohen Ton bis zum delirierenden Trash: verspielt, facettenreich und eigensinnig. Er erfindet unvergessliche Szenen und überzeichnet phantasie- und lustvoll seine Figuren.
Ein exzessiver, ein fiebernder Liebeskummerroman.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheQuartbuch
ISBN 9783803133489
Erscheinungsdatum 25.08.2022
Umfang 192 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag Wagenbach, K
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rosa Chacel, Peter Kultzen, Maralde Meyer-Minnemann
€ 22,70
Sara Mesa, Peter Kultzen
€ 23,70
Yelena Moskovich, Conny Lösch
€ 24,70
Giorgio Manganelli, Tullio Pericoli, Klaus Wagenbach, Iris Schnebel-Kasc...
€ 22,70
Giulia Caminito, Barbara Kleiner
€ 26,80
Horst Rudolph
€ 10,30
Tanguy Viel, Hinrich Schmidt-Henkel
€ 20,60
Claudia Petrucci, Mirjam Bitter
€ 23,70