Kommentar zur VOL/B

€ 101.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die öffentliche Auftragsvergabe hat jährlich ein Gesamtvolumen von mehreren 100 Milliarden Euro und die meisten dieser Beschaffungsaufträge sind nach den Regeln der VOL durchzuführen. Der Kommentar erläutert, wie die vertragliche Abwicklung nach der Auftragsvergabe gem. VOL/B rechtssicher vorzunehmen ist. Dabei ist die Wechselwirkung zwischen der VOL/A und den zivilrechtlichen Vorschriften des BGB zu beachten. Hier ist der Kommentar zur VOL/B seit drei Jahrzehnten der maßgebende Wegweiser:
• Ein Schwerpunkt der Kommentierung liegt in der ausführlichen Einarbeitung der Rechtsprechung des BGH, der Oberlandesgerichte und des EuGH.
• Wertvolle Hilfestellungen ergeben sich aus den im umfangreichen Anhang wiedergegebenen allgemeinen und ergänzenden Vertragsbedingungen aus Bund und Ländern.
• Die Autoren bringen ihre umfangreichen Erfahrungen aus der rechtlichen Begleitung und Beurteilung von öffentlichen Ausschreibungen und Vertragsgestaltungen in die Kommentierung ein. Sie garantieren so anwendungsorientierte Erläuterungen mit dem ständigen Blick auf Rechtsprechung und Praxis.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783804118461
Erscheinungsdatum 01.10.2016
Umfang 588 Seiten
Genre Recht/Sonstiges
Format Hardcover
Verlag Werner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Waltraud Okon, Marion Sabo
€ 20,60
Ulrike Babusiaux, Christian Baldus, Wolfgang Ernst, Franz-Stefan Meissel...
€ 514,10
Maximilian Wörner-Schönecker
€ 77,10
Sabine Jungbauer, Veronika Dives
€ 20,60
Sabine Jungbauer
€ 20,60
Ronja Tietje
€ 18,50
Sabine Jungbauer, Edith Natterer
€ 20,60
Sabine Jungbauer, Veronika Dives
€ 97,70