Die urnenfelderzeitliche und die eisenzeitliche Siedlung von Inden, Kreis Düren (WW 99/148)

€ 71.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Bei dem Fundplatz von Inden (WW/148) handelt es sich um einen der größten untersuchten mehrperiodigen Siedlungsplätze der Metallzeiten im Rheinland. Er zeichnet sich durch zwei voneinander getrennte Siedlungsareale aus, wobei das eine in die Urnenfelderzeit und das andere in die Eisenzeit datiert. Von besonderer Bedeutung ist aufgrund der Größe, Struktur und des umfangreichen Fundmaterials die urnenfelderzeitliche Siedlung, für die sich mindestens drei Bauphasen nachweisen lassen. Die Hofplätze zeigen ungewöhnlicher Weise eine Bauplatzkontinuität und eine zeilenartige Anordnung.
Neben den umfangreichen Keramikfunden werden in der Arbeit auch eine Vielzahl an Metallobjekten sowie zahlreiche archäozoologisch bestimmte Tierknochen ausgewertet, die sich hier ungewöhnlich gut erhalten haben. Die Arbeit von Tanja Baumgart ermöglicht einen neuen, fundierten Einblick in das metallzeitliche Siedlungsgefüge in der rheinischen Lössbörde.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheRheinische Ausgrabungen
ISBN 9783805353458
Erscheinungsdatum 01.02.2022
Umfang 360 Seiten
Genre Geschichte/Altertum
Format Hardcover
Verlag wbg Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)
Reihe herausgegeben von LVR Amt für Denkmalpflege, Jürgen Kunow
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Louise Rokohl, LVR Amt für Denkmalpflege, Erich Claßen
€ 61,60
LVR Amt für Denkmalpflege, Jürgen Kunow
€ 71,90
Alfred Schuler, Holger Becker, Markus Eßer, Michael Herchenbach, Bärbel ...
€ 56,50
Jens Berthold, Guntram Gassmann, Arie Kalis, Hans-Peter Krull, Jutta Meu...
€ 82,20
Andreas Prescher, Paul Wagner, LVR Amt für Denkmalpflege, Jürgen Kunow
€ 71,90
Liane Giemsch, Ralf W. Schmitz, LVR Amt für Denkmalpflege, Jürgen Kunow
€ 71,90
Raymund Gottschalk, LVR Amt für Denkmalpflege, Jürgen Kunow
€ 92,50