Die Herrschaft der Zaren

Russlands Aufstieg zur Weltmacht
€ 7.99
Lieferbar ab Juli 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Fast 500 Jahre lang herrschten Zaren über Russland. Unter Führung des Hauses Romanow wurde Russland zur Weltmacht. Auch Deutsche spielten dabei als Monarchen als Außenminister, Kanzler und Militärs eine maßgebliche Rolle. Als der Erste Weltkrieg das sozial und politisch zerrissene Land in die Revolution treibt, wird der letzte russische Zar im Jahr 1917 gestürzt und ein Jahr später von den Bolschewiki ermordet. Doch die Impulse der autoritären Zarenherrschaft wirken bis in die Gegenwart weiter. Gemeinsam mit renommierten Landeskenner*innen porträtieren SPIEGEL-Autor*innen die berühmtesten Herrschergestalten der russischen Geschichte und zeichnen so zugleich Russlands Aufstieg zur Weltmacht nach.
Ausstattung: 18 s/w Abbildungen

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783809447344
Erscheinungsdatum 23.05.2022
Umfang 288 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Neuzeit bis 1918
Format Hardcover
Verlag Bassermann
Herausgegeben von Uwe Klußmann, Dietmar Pieper
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Birgit Kastner, Maria Kunzelmann, Carola Marie Schmidt
€ 23,13
Städtisches Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach, Museum Zitadelle Jüli...
€ 30,80
Gerhard Mercator, Ute Schneider, Nils Bennemann
€ 128,50
Dorothée Goetze, Nils Jörn
€ 101,60
Emma Rothschild, Etienne Francois, Tobias Gabel, Jörn Pinnow
€ 32,90
Gabriele von Bassermann-Jordan, Waldemar Fromm, Wolfram Göbel, Kristina ...
€ 25,60
Christian Schoen
€ 49,40