Die geheimen Machenschaften des Jack Maggs

von Peter Carey, Manfred Heiting

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Wolfgang Krüger
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 10/1999

Held und Erzähler von Kings Roman ist ein vierzigjähriger Buchhändler namens Isaac Inchbold, der uns als klumpfüßiger Sonderling präsentiert wird. Inchbold wird von Lady Alethea beauftragt, ein aus der umfangreichen Bibliothek ihres verstorbenen Vaters verschwundenes Werk mit dem Titel "Labyrinthus mundi" wieder zu beschaffen. Die Suche wird für den ängstlichen Mann zu einem abenteuerlichen Unterfangen, handelt es sich bei dem Buch doch um einen Band aus dem corpus hermeticum, einer erst im 17. Jahrhundert aufgedeckten spätantiken Fälschung - was auch Inchbold am Ende seiner Suche einsehen muß. Beiden Autoren gelingt eine überzeugende Beschreibung des Lebens im London von 1660 bzw. 1837. Ansonsten ist das Erstaunlichste der beiden Abenteuergeschichten die Langeweile, die sich bei der Lektüre einstellt.Fast mutet es wie späte Rache an: Zwei Autoren aus ehemaligen britischen (Straf-)Kolonien schreiben über die Hauptstadt des untergegangenen Empire. Der Kanadier Ross King hat sich in seinem Buch "Das Labyrinth der Welt" das London des 17. Jahrhunderts vorgenommen, der Australier Peter Carey schildert in "Die geheimen Machenschaften des Jack Maggs" die Stadt zur Zeit des jungen Charles Dickens, der unter dem Namen Tobias Oates als Gegenspieler des Jack Maggs firmiert. Wer Dickens' "Große Erwartungen" kennt, wird beim Lesen von Careys Roman ein Deja-vu erfahren. Es ist eine Paraphrase auf die Geschichte vom geläuterten Häftling in Australien, der heimlich Erziehung und Lebensunterhalt eines armen Waisenknaben finanziert und ihn zum Gentleman macht. Freilich gehorcht Careys Version der zynischen Vernunft unserer Tage, weswegen sich alle Figuren vom Häftling Maggs bis zum Schriftsteller Oates als feste Arschlöcher erweisen

Christian Zillner in FALTER 10/1999 vom 12.03.1999 (S. 68)

Weiters in dieser Rezension besprochen:

Das Labyrinth der Welt (Ross King)

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb