Da grunzte das Schwein, die Englein sangen
Ausgewählt und mit einem Essay von Robert Gernhardt

von Wilhelm Busch

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Eichborn
Erscheinungsdatum: 01.01.2000

Rezension aus FALTER 35/2000

Es ist einerseits schön, immer wieder Neues von Robert Gernhardt zu lesen, andrerseits muss der gute Mann langsam aufpassen, dass er nicht ein Goethe-Schicksal erleidet: Was auch immer, schlag nach bei Gernhardt. Ob Abhandlungen über Vogelgezwitscher, Bildergeschichten, Erzählungen oder Hobby-Tierpsychologie: Gernhardt all over.
In "Was deine Katze wirklich denkt. Dreizehn Lektionen in Catical Correctness" kommt "Schimmi" zu Wort. Schimmi ist eine fette, verwöhnte Katze mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Wenn also die Katze des Nachts mehrmals über die Schlafenden stolziert, dann denkt sie dabei an den "Philosoph Sokratzes" und erzählt uralte Märchen von Katzenfutterdosen und - hurra - Katzenfutterdosenöffnern. Dass sie eine solche sofort selber geöffnet haben möchte, ist sowieso klar. Was die Katze in 13 exklusiven Situationen wirklich denkt, ist hier nachzulesen. Gernhardt greift schnurrend in die Tasten ("Herrchen", "Frauchen", "Pfötchen", "Schinkenbrötchen") und schreibt ein leichtgewichtiges Geschenkbüchlein für Katzenfreunde.Dankbarerweise hat sich Gernhardt die letzte Zeit nicht nur um seine Katze gekümmert, sondern 2300 Seiten Wilhelm Busch durchgesehen und mit "Da grunzte das Schwein, die Englein sangen" einen Band mit den Zeichnungen des Meisters herausgegeben, in dem dieser "die komische Sau rauslässt" (Gernhardt in den "Bemerkungen zu Busch"). Ein schön gestaltetes Buch mit vielen Wiedersehensfreuden: Max und Moritz, Fipps, der Affe, Balduin Bählamm, der verhinderte Dichter, oder Plisch und Plum. Schlag also getrost nach bei Gernhardt: Viel besser ist, von Schimmi zu lesen als von verplapperten Hunden mit Namen wie Buzzo, schön ist, die feinen Kritzeleien von Busch wieder zu sehen. Und finden tut man sowieso mehr als bei good ol' Goethe.

Wolfgang Paterno in FALTER 35/2000 vom 01.09.2000 (S. 54)

Weiters in dieser Rezension besprochen:

Was deine Katze wirklich denkt (Robert Gernhardt)

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb