Scrittura femminile

Italienische Autorinnen im 20. Jahrhundert zwischen Historie, Fiktion und Autobiographie
€ 49.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die dreizehn Beiträge dieses Bandes untersuchen die spezifische Geschichtsdarstellung in Texten italienischer Autorinnen des Novecento. Neben den Ereignissen der 'großen' Geschichte werden auch jene gesellschaftspolitischen Themen literarisch verarbeitet, die für den emanzipatorischen Kampf der Italienerinnen bedeutsam waren, etwa die Debatten über Ehescheidung und Abtreibung. Die kritische relecture der Texte macht deutlich, daß Historie aus weiblicher Perspektive stets als 'männlich' konnotiert wird.
"Bei der ZusammenSetzung des Bandes fällt die kluge Auswahl auf, nicht nur im Hinblick auf die unterschiedlichen Themen und methodologischen Herangehensweisen, sondern auch auf die Auswahl der untersuchten Werke. Dadurch entsteht ein aufschlussreiches Panorama, dessen hohes analytisches Niveau den aktuellen Forschungsstand widerspiegelt."
Rheinischer Merkur

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783823358794
Erscheinungsdatum 01.01.2002
Umfang 333 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Romanische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Narr Francke Attempto
Herausgegeben von Irmgard Scharold
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Maximilian Bergengruen, Alexander Honold, Ursula Renner-Henke, Günter Sc...
€ 71,00
Sarah Olthoff
€ 39,80
Marek Konopka, Angelika Wöllstein, Ekkehard Felder
€ 28,70
Michael McCluskey, Luke Seaber
€ 87,99
Eva Geulen, Claude Haas, Amanda Anderson, Moritz Baßler, Rüdiger Campe, ...
€ 87,40
Stefan Michael Newerkla, Fedor B. Poljakov
€ 91,50