Transkription und Annotation gesprochener Sprache und multimodaler Interaktion

Konzepte, Probleme, Lösungen
€ 80.4
Lieferbar ab Februar 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Transkription und Annotation als Praxen empirischer Forschung in der Linguistik und benachbarten Disziplinen erschließen Audio- und Videodaten für die Analyse. Diese Verfahren stützen sich auf umfangreiche multidisziplinäre Traditionen, müssen jedoch entlang neuer technischer Möglichkeiten und Bearbeitungstools sowie veränderter Datentypen weiterentwickelt werden. Dabei bleiben Ansprüche wie Transparenz, Detailfülle, Konsistenz und allgemeine Zugänglichkeit gültig, werden aber um Anforderungen an Reliabilität und Maschinenlesbarkeit erweitert, was zu Anpassungen und gegebenenfalls Standardisierungen in der Durchführung führen sollte.
Dieser Band fokussiert auf die Forschungspraxis selbst, was erlaubt, die individuelle disziplinäre Perspektive in den Hintergrund zu rücken und gemeinsame Fragen herauszustellen. Neben einzelnen Konzepten von Transkription und Annotation werden Probleme und ihre Lösungen auf den Themengebieten von Phonetik und Prosodie, Multimodalität und Interaktion, Mehrsprachigkeit sowie methodologische Fragen exemplarisch und datenbasiert vorgestellt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783823384694
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 31.01.2022
Umfang 380 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Narr Francke Attempto
Herausgegeben von Cordula Schwarze, Sven Grawunder
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Yiorgos D. Kalogeras, Johanna C. Kardux, Monika Mueller, Jopi Nyman
€ 76,99
Joëlle Murray, Eva Pehar
€ 12,20
Ulrike Sprenger, Alexander Kluge
€ 12,40
Matthew Sangster
€ 76,99
Anna Flügge, Giorgia Tommasi
€ 59,70