Bewegen und Wahrnehmen

Grundlagen der Rehabilitation
€ 13
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In diesem Buch, das sich sowohl an Betroffene, im therapeutischen Bereich Tätige wie auch an medizinisch Interessierte richtet, wird anhand von Berichten Betroffener und Aufsätzen von Medizinern der grundsätzliche Zusammenhang von Bewegung und Wahrnehmung dargestellt – eines der faszinierendsten Gebiete der Neurologie, das die Basis vieler Therapieansätze bildet.
Vor allem stehen krankheitsbedingte Einschränkungen der motorischen Fähigkeiten im Zentrum der Darstellung, aber auch andere mit dem Thema im Zusammenhang stehende Phänomene. Patienten mit dem Locked-in Syndrom, einer besonders schweren Verlaufsform des Schlaganfalls, können zum Beispiel an Halluzinationen und Wahrnehmungsstörungen leiden.
Das Locked-in Syndrom wurde als Beispiel sowohl für einen Ausfall aller motorischen Fähigkeiten als auch für dadurch ausgelöste Erweiterungen der Wahrnehmungsebene gewählt. Die Ausführungen lassen sich auch auf andere, vor allem neurologisch bedingte Krankheiten übertragen.
Die Beiträge des Bandes gehen auf Vorträge zurück, die anlässlich der gleichnamigen Tagung 2002 in der Neurologischen Klinik Beelitz-Heilstätten gehalten wurden. Sie wurden für diese Publikation nochmals überarbeitet und aktualisiert. Der Band schließt ausführliche weiterführende Literaturangaben zu den einzelnen Beiträgen ein.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783824804320
Ausgabe 2., unveränd. Aufl.
Erscheinungsdatum 01.11.2003
Umfang 88 Seiten
Genre Medizin/Medizinische Fachberufe
Format Taschenbuch
Verlag Schulz-Kirchner
Herausgegeben von Karl H Pantke, Christine Kühn, Gudrun Mrosack, Gerhard Scharbert
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wencke Ackermann, Ulrike Stuhlfelder
€ 61,70
Michael Herzog, Eva Lang, Jürgen Sengebusch
€ 61,70
Jessica Kramer, Marjon ten Velden, Anna Kafkes, Semonti Basu, Jeanne Fed...
€ 30,90
Susanne Gerold, Ludwig Schmid
€ 36,00