Verschwörungstheorien in der Pandemie

Wie über COVID-19 im Internet kommuniziert wird
€ 25.6
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die COVID-19-Pandemie hat Phasen der Abschottung mit sich gebracht, die die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, ihren Alltag führen und kommunizieren, verändert haben.
In der Pandemiekrise haben sich Verschwörungstheorien herausgebildet. Das Buch analysiert, wie diese in den sozialen Medien kommuniziert, rezipiert, verbreitet und in Frage gestellt wurden. Dabei spielen Verschwörungstheorien um Bill Gates und COVID-19 eine wichtige Rolle. Der Autor zeigt, dass Zeiten tiefer Krisen nicht nur Zeiten des sozialen Wandels sind, sondern auch Zeiten, in denen Kommunikation und Kommunikationstechnologien bei der Produktion, Verbreitung und Herausforderung von Ideologien eine Rolle spielen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783825257965
Erscheinungsdatum 17.01.2022
Umfang 211 Seiten
Genre Medien, Kommunikation/Kommunikationswissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag UTB
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Kerstin Thummes, Anna Dudenhausen, Ulrike Röttger
€ 56,53
Lorenz Grünewald-Schukalla, Anita Jóri, Holger Schwetter
€ 61,67
Armin Sieber
€ 30,83
Terry Flew, Fiona R. Martin
€ 54,99
Terry Flew, Fiona R. Martin
€ 43,99
Andreas Hepp, Juliane Jarke, Leif Kramp
€ 54,99