Basinio da Parma: Hesperis

Der italische Krieg
€ 74.1
Lieferbar ab Februar 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Als Basinio da Parma (1425–1457) mit der ‚Hesperis‘ seinem Patron Sigismondo Malatesta (1417–1468) das bis dato umfangreichste neulateinische Epos vorlegte, war dessen politischer Stern längst im Sinken begriffen. Doch die 7000 Verse der ‚Hesperis‘ machen den glücklosen Söldnerführer, der als Mäzen über seine Verhältnisse lebte, zum Eroberer von Städten, Bezwinger von Seestürmen und Liebhaber von Göttinnen, zum vollkommenen Heros also, der im epischen Endkampf Italien vor Barbarenhorden rettet und die Großen der Zeit, die ebenfalls auftreten – Herzöge, Könige, Päpste –, zu Nebenrollen degradiert.
Die ‚Hesperis‘ liegt erstmals in einer modernen Edition mit Übersetzung, Kommentar und ausführlicher Einleitung vor. Das so eigenwillige wie ambitionierte Epos ist nicht nur Meilenstein in der Rezeption der homerisch-vergilischen Großform, sondern Zeugnis der Kollaboration von Politik und Literatur im Humanismus und nicht zuletzt kurzweilige Lektüre für jeden Kenner der antiken Epik oder der Frührenaissance.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheDie neulateinische Bibliothek
ISBN 9783825348717
Erscheinungsdatum 21.12.2021
Umfang 562 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Hardcover
Verlag Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg
Kommentiert von Christian Peters
Übersetzung Christian Peters
Herausgegeben von Christian Peters
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marinus Barletius, Stefan Zathammer, Stefan Zathammer, Stefan Zathammer
€ 67,90
Johannes Freinsheim, Gabriel Siemoneit, Gabriel Siemoneit, Gabriel Siemo...
€ 67,90
Adam Schröter, Siegmar Döpp, Siegmar Döpp, Siegmar Döpp
€ 46,30
Matthäus Matthäus Rader SJ, Andreas Abele, Andreas Abele, Andreas Abele
€ 40,10