Gylfis Täuschung

Rezeptionsgeschichtliches Lexikon zur nordischen Mythologie und Heldensage
€ 100.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die in dem mittelalterlichen Textkorpus der „Edda“ überlieferten Mythen und Heldensagen – von den Asengöttern, von der Herkunft der Dichtung, von den Nibelungen, vom Untergang der Welt und vielem anderen – werden seit dem 18. Jahrhundert international rezipiert, und zwar in allen zur Verfügung stehenden Medien: in Musik, bildender Kunst, Literatur, Film, Weltanschauungspublizistik und Alltagskultur.
Der Einfluß, den die nordische Überlieferung damit auf die westeuropäischen Kulturen ausübt, ist größer, als man angesichts der Dominanz der graeco-römischen Götter und Helden annehmen möchte. Das Lexikon erschließt diese Rezeptionstradition erstmalig in ihrer Breite und im steten Rückgriff auf die mittelalterlichen Quellen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEdda-Rezeption
ISBN 9783825368746
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Umfang 791 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Format Hardcover
Verlag Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg
Herausgegeben von Julia Zernack, Katja Schulz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jennifer Baden
€ 49,40
Sarah Timme
€ 70,00
Katja Schulz, Florian Heesch
€ 43,20