Literarische Geschwister

Praktiken des Tetvergleichs
€ 49.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Texte nebeneinanderzuhalten, um aus ihrem Vergleich mehr über sie zu erfahren, als der Blick auf den Einzeltext ergeben hätte, gehört zu den Selbstverständlichkeiten der Interpretation. Sind Textvergleiche wirklich so selbstverständlich, problemlos durchzuführen und immer ergiebig? Können sie auch schief ausfallen? Das vorliegende Buch führt an einer Fülle konkreter Textvergleiche aus der deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart vor, wie solche Vergleiche funktionieren, wo ihre Grenzen liegen und zu welchen manchmal überraschenden Erkenntnissen über Literatur sie führen können.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783826062278
Erscheinungsdatum 01.06.2017
Umfang 364 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Königshausen u. Neumann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Adrian Tien, Lorna Carson, Ning Jiang
€ 120,99
Christian Schneider, Peter Schmidt, Jakub Šimek, Lisa Horstmann
€ 58,50
Friedhelm Rathjen
€ 10,30
Félix Krawatzek, Nina Friess
€ 89,95
Britta Steinke
€ 109,95