Transcendental Philosophy between Metaphysics and Politics

In Memory of Marek Jan Siemek
€ 70
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im vorliegenden Band Transcendental Philosophy Between Metaphysics and Politics. In Memory of Marek Jan Siemek sind Beiträge abgedruckt, die auf Vorträge der Tagung zu Ehren Prof. Marek J. Siemek vom 25. bis zum 27. Mai 2018 an der Warschauer Universität zurückgehen, zum Teil in erweiterter Form.
Prof. Marek J. Siemek (1942–2011) war einer der herausragendsten polnischen Philosophen der Nachkriegszeit. In Anerkennung seiner wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der klassischen und gegenwärtigen deutschen Philosophie und seiner Verdienste um die Entwicklung des deutschpolnischen philosophischen Dialogs verlieh ihm 2006 die Philosophische Fakultät der Universität Bonn die Ehrendoktorwürde. Der vorliegende Band, in dem sich Siemeks Forschungsinteressen widerspiegeln, umfasst ein breites Themenspektrum von klassischen metaphysischen und epistemologischen Fragestellungen bis hin zu sozialen und politischen Fragen. Was alle Beiträge in diesem Band verbindet, ist ihre transzendentale Einstellung, die bemüht ist, die intersubjektiv zu konstituierenden Bedingungen der Möglichkeit von Sein und Erkenntnis, Denken und Wirklichkeit, Rationalität und Faktizität zu ergründen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKultur - System - Geschichte
ISBN 9783826070303
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 14.03.2022
Umfang 330 Seiten
Genre Philosophie/20., 21. Jahrhundert
Format Taschenbuch
Verlag Königshausen u. Neumann
Herausgegeben von Marcin Poreba, Amadeusz Just
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christoph Asmuth
€ 41,00
Hartmut Traub, Alexander Schnell, Christoph Asmuth
€ 49,40
Christoph Asmuth, Quentin Landenne
€ 45,30
Christoph Asmuth, Lidia Gasperoni
€ 51,20
Christoph Asmuth, Concha Roldán, Astrid Wagner
€ 49,40