Demokratie, Ambiguität, Religion

Anthropologische und theologische Perspektiven
€ 28.8
Lieferbar ab Juli 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In einer globalisierten Welt wächst die Komplexität gesellschaftlicher
Zusammenhänge. Nicht zuletzt die ökonomischen und sozialen Begleiterscheinungen
der Corona-Pandemie lassen die Realität bisweilen
als ein unleserliches Gefüge erscheinen. Dies rückt die Frage in
den Vordergrund, wie wir als Gesellschaft mit schwer zu deutenden
Situationen umgehen.
Die Studie Demokratie – Ambiguität – Religion verfolgt die Absicht,
das Potential von Kategorien wie Mehrdeutigkeit und Vielfalt für die
Beschreibung ebenso wie für die normative Orientierung gegenwärtiger
Gesellschaften näher auszuloten.
Die Studie nähert sich der Frage nach Chancen und Grenzen menschlicher
Ambiguitätsfähigkeit aus interdisziplinärer Perspektive. Als gemeinschaftliche
Monografie trägt sie Einsichten aus Sozialanthropologie,
Theologie und Philosophie zusammen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783826070556
Erscheinungsdatum 30.06.2022
Umfang 120 Seiten
Genre Geisteswissenschaften allgemein
Format Taschenbuch
Verlag Königshausen u. Neumann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Bertram Schmidt
€ 41,20
Christian Hein
€ 80,20
Andrew Pickering, Julia Wiedemann
€ 30,90
Pascale Cohen-Avenel
€ 28,80
Michael Buchholz, Manfred Voigts
€ 51,40
Frank Schulz-Nieswandt
€ 20,40
Elena di Venosa, Gabriele Pelizzari
€ 49,40
Volker Elis Pilgrim
€ 32,90