Irgendwie dreht sich alles um Liebe

Gereimte und ungereimte Alltagsgedanken
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wenn das Leben voranschreitet und sich alles verlangsamt, steht auch die Liebe auf dem Prüfstand. Ist sie Leidenschaft oder Gewohnheit, Freiheit oder Pflicht? Anne David nimmt die Liebe und das Leben genauer unter die Lupe und hält ihre Erkenntnisse in kurzen Gedichten fest. Von Labyrinthen im Inneren berichtet sie und von allzu eingefahrenen Gleisen. Fürs Neugestalten plädiert sie und für das rechte Maß zwischen Zufriedenheit und Unzufriedenheit – beide können als Triebkraft im Leben wirken. Manchmal hilft ein wenig Abstand, um die innere Nähe wiederherzustellen, um Umwege zu durchschauen und Auswege zu erkennen. Es kommt darauf an, den Augenblick bewußter zu erleben und zu genießen, denn so manche aufgeschobene Lust kann später zur Last werden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783828029545
Ausgabe 1., Auflage
Erscheinungsdatum 01.08.2011
Umfang 112 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Taschenbuch
Verlag Frieling & Huffmann