Intuitive Benutzung technischer Systeme

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Technik soll das Leben und Arbeiten einfacher und besser machen. Für lange Vorbereitung und Einarbeitung bleibt Nutzern meist keine Zeit, schon deshalb, weil viele Geräte nur sporadisch zum Einsatz kommen und schnell wieder veraltet sind. Die Möglichkeit spontaner, zufriedenstellender Handhabung ist gefragt. Carsten Mohs vermittelt eingängig die Grundlagen und charakteristischen Merkmale intuitiver Benutzung und zeigt deren Bedeutung innerhalb des Spektrums zwischen Ergonomie und ‚joy of use‘ auf. Neben Kriterien für die Bewertung von Benutzungsvorgängen und für die Systemgestaltung erläutert er Designprinzipien und konkrete Vorgehensweisen, um intuitiv benutzbare Systeme zu entwickeln. Zahlreiche Beispiele aus den verschiedensten Einsatzgebieten von Technik legen dar, wie Menschen intuitiv ihre Umgebung wahrnehmen und entsprechend handeln. Dabei wird die Urteilsfähigkeit des Lesers für die Bewertung von Benutzungssituationen und Systemgestaltungen geschärft. Sprachliche, psychologische, technologische und auch wirtschaftliche Aspekte des Themas kommen interdisziplinär zur Sprache. So richtet sich Carsten Mohs sowohl an Systementwickler und Interface Designer als auch an Usability Experten und Produktmanager.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783828822665
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.03.2011
Umfang 215 Seiten
Genre Technik/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag Tectum Wissenschaftsverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ralf Ruhnau, Jan Bredemeyer, Nils Oster
€ 50,40
Christoph Gregor Peiner
€ 49,80
Uli Jungmann, Klaus Lambrecht
€ 19,60
Uli Jungmann, Klaus Lambrecht
€ 90,50
Wolfgang M. Willems, Peter Häupl, Martin Homann, Christian Kölzow, Olaf ...
€ 56,53
Rohana Hassan, Nor Hayati Abdul Hamid, Ahmad Kamil Arshad, Anizahyati Al...
€ 109,99
Mohamed Abdel-Basset, Nour Moustafa, Hossam Hawash, Weiping Ding
€ 153,99