Das Leben der heiligen Elisabeth

Die volkssprachliche Elisabeth-Vita "Der lieben fro(u)wen Sant Elysabeten der lantgrefin leben" Text, Übersetzung und Untersuchung
€ 39.95
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die heilige Elisabeth gilt als eine der wichtigsten Heiligenfiguren des Mittelalters. Bereits von ihren Zeitgenossen verehrt, entwickelte sich früh ein regelrechter Kult um ihre Person, der bis in die Gegenwart andauert. Ihre Verehrung ist nicht nur ein deutschlandweites, sondern auch ein gesamteuropäisches Phänomen, sogar über konfessionelle Grenzen hinweg. Bisher nur wenig beachtet ist die Lebensbeschreibung der heiligen Elisabeth im Codex Palatinus Germanicus 105 der Universität Heidelberg. Isabell Arnstein macht dieses Werk aus dem frühen 15. Jahrhundert mit einer Übersetzung ins Neuhochdeutsche der Öffentlichkeit zugänglich und vergleicht dabei die Heidelberger Fassung mit zwei weiteren Überlieferungen und dem „Standardwerk“, der lateinischen Biografie der heiligen Elisabeth von Dietrich von Apolda.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783828831766
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 14.08.2013
Umfang 378 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Format Hardcover
Verlag Tectum Wissenschaftsverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Michael Newerkla, Fedor B. Poljakov
€ 91,50
Ghassan Elia Khalaf, J. William Johnston
€ 91,70
Laura Kolb, George Oppitz-Trotman
€ 87,99
Tom Abba, Jonathan Dovey, Kate Pullinger
€ 76,99
Dünya Verlag e.K.
€ 12,30
Ruth Bartholomä, Jens Peter Laut
€ 50,40
Marta-Laura Cenedese
€ 71,49