Die Mietpreisbremse

Eine Analyse der Rechtsvorschriften zur Begrenzung der Neu- und Wiedervertragsmiete auf 110% der ortsüblichen Vergleichsmiete
€ 39.95
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Alexandra Frank befasst sich mit der Umsetzung der äußerst umstrittenen „Mietpreisbremse“. Sie analysiert dabei das Herzstück des Mietrechtsnovellierungsgesetzes vom 6. März 2015, durch das die §§ 556 d–g in das Bürgerliche Gesetzbuch eingefügt worden sind. Die Autorin stellt dar, inwieweit die Neuregelungen geeignet sind, das vom Gesetzgeber verfolgte Ziel einer Dämpfung des Mietanstieges auf dem angespannten Mietwohnungsmarktes zu erreichen. Die Analyse zeigt die Stärken und Schwächen der §§ 556d ff. BGB und deren Folgen für die Mietvertragsparteien auf und enthält praktische Änderungsvorschläge für eine effektivere Umsetzung der „Mietpreisbremse“. In einer Gegenüberstellung der Universitätsstädte Marburg und Tübingen untersucht die Autorin zudem die Auswirkungen eines fehlenden Mietspiegels bei der Umsetzung der Mietpreisbremse und zeigt damit die mangelnde Praktikabilität der Neuregelungen in Städten und Gemeinden ohne eine de lege lata normierte Pflicht zur Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels auf.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783828838369
Erscheinungsdatum 24.10.2016
Umfang 304 Seiten
Genre Recht/Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Format Hardcover
Verlag Tectum Wissenschaftsverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Senthorun Raj, Peter Dunne
€ 76,99
Christoph Schmitz, Hans-Jürgen Urban
€ 40,10
Walter Dietsch, Volker Hußlein, Rolf Stirner
€ 46,30
Marcel Aebi, Franziska Frohofer, Nina Schnyder, Jérôme Endrass, Marc Gra...
€ 42,00
Kuuya Chibanguza, Christian Kuß, Hans Steege
€ 162,50
Attila Fenyves, Ferdinand Kerschner, Andreas Vonkilch
€ 138,00