Performing the Posthuman

Re-Presenting Body-Voice Relationships in Posthuman Performances
€ 32.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

“Performing the Posthuman" ist eine Untersuchung über neu erfundene Darstellungen oder Re-Präsentationen von Körper-Stimme-Beziehungen in (Musik-)Theateraufführungen, die als posthuman bezeichnet werden können. Performance-Analysen legen die Art und Weise offen, in der diese Körper-Stimm-Beziehungen als Strategien zur theatralen Darstellung eines posthumanen Zustands verwendet werden. Durch die Kombination von neuen Theorien zum Posthumanismus, dem neuen Materialismus und neueren Erkenntnissen zur Konstruktion der Stimme, taucht die Studie in die Art und Weise ein, wie sowohl die Stimme als auch der Körper als schwebende Signifikanten in einer wechselseitigen und veränderlichen Beziehung behandelt werden können. Die Untersuchung der verschiedenen Arten, wie das Post-Humane aufgeführt wird, legt wiederkehrende Spannungen zwischen den Modi der Darstellung und Präsentation auf der Bühne frei.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783828846807
Erscheinungsdatum 29.11.2021
Umfang 124 Seiten
Genre Kunst/Theater, Ballett
Format Taschenbuch
Verlag Tectum Wissenschaftsverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tom Klimant
€ 49,00
Henning M. Ihde, Lutz Schäfer
€ 36,00
Ortrud Gutjahr
€ 18,50
Ortrud Gutjahr
€ 15,50
Jenny Schrödl, Sigrid Grajek, JohJac Kamermans, Eike Wittrock, Renate Kl...
€ 26,80
Roman Sikora, Barbora Schnelle, Barbora Schnelle
€ 16,50
Rudi Risatti, Stefan Hulfeld, Andrea Sommer-Mathis
€ 40,00
Nicole Haitzinger, Alexandra Kolb
€ 29,90