Medienarbeit - Schnelleinstieg für Bürgermeister

Kompaktes Praxiswissen für Verantwortliche und Pressestellen
€ 15.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Medienarbeit ist heute wichtiger denn je. Informationen müssen schnell geschrieben, aufbereitet und verbreitet werden.
Auch wenn die direkte Bürgerkommunikation über Social Media immer wichtiger wird: Die klassische Medienarbeit zählt immer noch zu den zentralen Säulen der Öffentlichkeitsarbeit einer Verwaltung. Im kommunalen Bereich kommt es auf eine klare und effiziente Kommunikation des Alltags über die Lokalzeitung an, im Krisen- oder gar Katastrophenfall aber findet sich die Verwaltung plötzlich im Blitzlichtgewitter regionaler, nationaler oder vielleicht auch internationalen Medien wieder. Darauf sollte ein neugewählter Bürgermeister oder eine neugewählte Bürgermeisterin ebenso vorbereitet sein wie Neu- und Quereinsteiger in kommunalen Pressestellen oder die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Bereichen der öffentlichen Verwaltung. Das Buch bietet einen praxisfokussierten Überblick über die Aspekte der Medienarbeit zur schnellen Einarbeitung.
Johannes Latsch ist seit 2001 Pressereferent des Main-Taunus-Kreises (Hessen) und war davor zwei Jahrzehnte als Journalist tätig. Zudem gibt der promovierte Germanist seit vielen Jahren Seminare, Webinare und Trainings rund um Medienarbeit und öffentliche Kommunikation. Unter anderem ist er als Gastdozent an Akademien des Bundes und des Landes Hessen tätig.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBürgermeisterpraxis
ISBN 9783829317443
Erscheinungsdatum 11.02.2022
Umfang 98 Seiten
Genre Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht
Format Taschenbuch
Verlag Kommunal- und Schul-Verlag Wiesbaden
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Johannes Latsch
€ 25,60
Johannes Latsch
€ 20,40
Frank Bätge, Thomas Drysch, Johannes Osing, Agneta Psczolla, Andre Reutz...
€ 41,00
Monika Lichtenhof
€ 20,40
Johannes Latsch
€ 20,40
Frank Scheuerer
€ 20,40
Jochen Eberhard, Jochen Eberhard, Martin Figatowski
€ 20,40