Pseudo-Basilius - Weisung an einen geistlichen Sohn

€ 10.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die dem hl. Basilius von Cäsarea fälschlich zugeschriebene Schrift ist vermutlich an der Wende vom 5. zum 6. Jahrhundert entstanden. Ihr Verfasser stand wohl dem frühen gallischen Mönchtum um das Inselkloster Lérins nahe. In 20 Kapiteln vermittelt er eine Einweisung in klösterliches Leben. Dazu wird eine breite Palette von Themen aufgegriffen, die im Geiste der Heiligen Schrift und des frühen Mönchtums behandelt werden. Textteile daraus fanden später Eingang in die Benediktusregel.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783830674238
Erscheinungsdatum 16.07.2010
Umfang 88 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Taschenbuch
Verlag EOS Verlag
Herausgegeben und übersetzt von Athanas Recheis
Einführung von Michaela Puzicha
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Autorenkollektiv
€ 17,30
Frank Mathwig, Magdalene L. Frettlöh, Matthias Zeindler
€ 37,10
Lothar C. Rilinger
€ 17,30
Simon Hofstetter
€ 30,80
Martin Mosebach
€ 12,40