Die "gute" Policey

Gesellschaftsideale der Frühmoderne? Eine süddeutsche Bilanz
€ 30.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Zeitraum von 2001 bis 2018 sind am Erlanger Lehrstuhl für Landesgeschichte acht umfangreiche, international rezensierte Quellen- und Editionsbände zur „guten“ Policey entstanden. 391 Ordnungen wurden analysiert. Die Bände fokussierten die Normenentwicklung der Frühmoderne – gelegentlich ins 15. und 19. Jahrhundert ausgreifend – exemplarisch in den 1500/12 entstandenen drei süddeutschen Reichskreisen Bayern (Bd. III), Franken (Bd. II) und Schwaben (Bd. I). Anschließend folgten Editionen zur lokalen Policey mit meist mittel- und oberfränkischen Dorfordnungen/Weistümern (Bd. IV), zu den Markgraftümern Ansbach und Kulmbach-Bayreuth (Bd. V), zu den drei Hochstiften in Bamberg, Eichstätt und Würzburg (Bd. VI), zu fünf nordbayerischen Reichsstädten (Bd. VII) sowie zur Kultur fränkischer Reichsritter, Grafen- und Fürstenh.user (Bd. VIII). Nun wurde es höchste Zeit Bilanz zu ziehen …

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783830679486
Erscheinungsdatum 17.05.2019
Umfang 216 Seiten
Genre Geschichte
Format Hardcover
Verlag EOS Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Abigail Green, Simon Levis Sullam
€ 87,99
Harald Ringler, Stadtarchiv Karlsruhe, Katrin Dort, Volker Steck
€ 30,70
Delphine Diaz, Sylvie Aprile
€ 91,95
Julia Winckler
€ 89,95
Vera Fritz, Denis Scuto, Elisabeth Wingerter
€ 49,95
Toyin Falola, Mohammed Bashir Salau
€ 142,95
Martin A. Senn, Tobias Straumann
€ 39,10