Religiosität: Die dunkle Seite

Beiträge zur empirischen Religionsforschung
€ 51.3
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Religion ist ein zutiefst ambivalentes Phänomen, das zugleich Chancen und Risiken birgt. Der vorliegende Band nimmt – auf empirischer Grundlage – explizit die Schattenseiten von Religiosität in den Blick. Dabei wird in drei Abschnitten Religiosität als individuelle Belastung, Religiosität als zwischenmenschliche Belastung und belastende Religiosität in spezifischen Kontexten untersucht. Im Einzelnen behandeln die insgesamt zehn Beiträge in diesem Band die folgenden Themen: negative Gottesbilder, „ekklesiogene Neurose“, religiöse/spirituelle Konflikte, rigides Kohärenzgefühl, Religiosität und Vorurteile bzw. „gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“, religiösen Fundamentalismus, Religiosität im Kontext sexuellen Missbrauchs, „pathologische Religiosität“ im psychiatrischen Kontext sowie Konflikte zwischen Religion und Schulmedizin.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783830936237
Erscheinungsdatum 26.09.2017
Umfang 294 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Taschenbuch
Verlag Waxmann
Herausgegeben von Christian Zwingmann
Herausgegeben von Anton A. Bucher, Julie J. Exline, Barbara Haslbeck, Florian Jeserich, Peter Kaiser, Constantin Klein, Beate Küpper, Eric D. Rose, Ina Wunn, Andreas Zick, Christian Zwingmann, Constantin Klein, Florian Jeserich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christine Globig
€ 65,80
Thomas Willi, Beate Ego, Friedhelm Hartenstein, Udo Rüterswörden, Bernd ...
€ 19,00
Almut Trenkler, Gerd-Dietrich Warns, Volker Henning Drecoll, Volker Leppin
€ 83,00
Peter Juhás, Róbert Lapko, Reinhard Müller
€ 99,95
Isidor von Sevilla, Gerd Kampers
€ 44,30
John Sanders, Klaus von Stosch
€ 101,80