Die Geschichte der Menschheit

€ 8.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Gottes Schöpfung oder das Spiel einer einfallsreichen Evolution: Vor 200.000 Jahren betrat der "Homo Sapiens" die Bühne auf dem Planeten Erde, der immerhin schon seit 4,6 Milliarden Jahren seine Bahn um die Sonne zog. Nur 5.000 Jahre umfasst die Kulturgeschichte des Menschen, die sich von den ersten Städten Mesopotamiens bis zu den Wolkenkratzern von New York und Singapur spannt.
Es scheint fast so, als sei die Menschheit zeitgleich auf mehreren Kontinenten - wie auf geheimes Signal hin - aus einem langen Dornröschen-Schlaf erwacht. Aus Nomaden werden sesshafte Ackerbauer und Handwerker. Sumerer, Pharaonen und Perser im Mittleren Osten und Afrika entwickeln Städte, Schrift und Staatsstrukturen. In Asien formt Kaiser Yu das riesige China, das Reich der Mitte. Der amerikanische Kontinent wird vom Norden bis nach Feuerland besiedelt.
Dieses Taschenbuch führt chronologisch durch diese aufregenden Jahrtausende, wobei in jedem "Zeitfenster" Entwicklungen rund um den Globus dargestellt werden. Es folgt den Spuren von Eroberern, Entdeckern und Erfindern ebenso wie den Zeugnissen der verschiedenen Kulturen und Völker auf der Erde bis in die Neuzeit.
Immer mehr beschleunigte sich in den letzten 500 Jahren die Entwicklung rund um den Globus. Fast 7 Milliarden Menschen besiedeln heute ihre Heimat "Erde" eine Schicksalsgemeinschaft im lebensfeindlichen, schwarzen Universum.
Kann sie aus ihrer Geschichte lernen?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheRoad University Taschenbuch
ISBN 9783831203819
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Umfang 691 Seiten
Genre Sachbücher/Lexika, Nachschlagewerke/Lexika, Enzyklopädien
Format Taschenbuch
Verlag Komplett-Media