Die französische Revolution GROSSE GESCHICHTE

€ 8.2
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit – die berühmten Ideen der französischen Revolution. Wörter wie Paukenschläge, die die politische Landschaft Europas von Grund auf veränderten.
Mit dem Aufstand gegen König und Adel von 1789 wurde das „Acien Regime“ gestürzt, die Macht des Absolutismus gebrochen. Ludwig der XVI. starb – wie seine österreichische Frau Marie Antoinette – unter dem Fallbeil der Guillotine.
Den konservativen Kräften Europas gelang es nicht mehr, den Funken der Revolution auszutreten. Europas Throne wankten, schon bald sollten sie fast alle stürzen.
Robespierre, der Führer der berüchtigten Jakobiner, errichtete mit seinen Freunden ein blutiges Terrorregime. Erst der Widerstand der großbürgerlichen Kräfte und das energische Zupacken Napoleons beendeten den Aufstand des französischen Volkes gegen die etablierte Macht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
Reihekurz & bündig
ISBN 9783831204199
Erscheinungsdatum 20.11.2014
Umfang 88 Seiten
Genre Geschichte/Neuzeit bis 1918
Format Taschenbuch
Verlag Komplett-Media