Biografie einer Eiche

Was alte Bäume uns lehren (wenn wir nur langsam genug zuhören)
€ 13.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

James Canton besucht die achthundert Jahre alte Honywood-Eiche in Essex. Sie war ein Schössling, als die Magna Carta unterzeichnet wurde und König Johann England regierte. Heute bildet sie ein eigenes Ökosystem, in dem unzählige Insekten, Vögel und Fledermäuse, Moose, Farne und Pilze leben. Eichen sind zu Mythen und Legenden geworden. In vielen Religionen spielen sie eine besondere Rolle, und für die Entwicklung der menschlichen Zivilisation waren und sind sie von großer Bedeutung. Wir bauten unsere Häuser und Schiffe aus ihrem Holz, schürten unsere Feuer damit und mahlten ihre Eicheln in Zeiten der Hungersnot zu Mehl. ›Biografie einer Eiche‹ ist ein Buch über die Lehren, die wir aus der Natur ziehen können, wenn wir nur langsam genug zuhören.
»Eine Betrachtung über das Finden von Verbindungen in einer unzusammenhängenden Welt«
THE INDEPENDENT

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783832166618
Erscheinungsdatum 19.07.2022
Umfang 208 Seiten
Genre Ratgeber/Natur
Format Taschenbuch
Verlag DuMont Buchverlag
Übersetzung Sofia Blind
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Susanne Rupp, Frank Heppes
€ 23,60
Siegrid Hirsch
€ 14,90
Susanne Fischer-Rizzi, Gabriela Lagrange, Jonas Frei, Rosy Jungbluth
€ 37,00
Beatrix Binder
€ 12,90
Sylvia Micelro Frefriwa Stefanios Ochenkowski
€ 35,99
Lauren Camilleri, Sophia Kaplan, Gerrit ten Bloemendal
€ 28,80
Katja Schindhelm
€ 24,99
Natalie Friedrich
€ 18,50