Gerade noch davongekommen

Dokumentation einer Jugend in gefährlicher Zeit (1938-1948)
€ 10.2
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Autor bietet nicht Erinnerungen (einmal mehr) an eine trotz allem als selig empfundene Jugend in einer totalitären und (wie man heute weiß) abgründig-gefährlichen Zeit. Er schildert vielmehr in Form einer Dokumentation eine vermutlich gar nicht untypisch-unpolitische Entwicklung, den Entwicklungshintergrund, die Entwicklungsmöglichkeiten und -gefährdungen, selbst in z.T. bewußter Abgrenzung von der gängigen, oft verzeichnenden Darstellung von Historikern und sogenannten Zeitzeugen (die manchmal nur berichten, was sie nachträglich erkannt oder gehört haben). Gefährdungen meint keineswegs nur die äußeren Gefahren (durch Krieg, Flucht über die Ostsee u.a.), sondern gerade auch die ideologischen Verführungen der herrschenden Politkaste. Erstmals überhaupt wird hier zudem aus deutscher Sicht auch der Versuch gewagt, den jahrelangen Aufenthalt von Abertausenden deutscher Flüchtlinge in Dänemark umfassender zu beschreiben, die Wiedereingliederung von Davongekommenen in eine zwar deutsche, dennoch zunächst (selbst sprachlich) fremde Welt (Französische Besatzungszone) aus rein menschlicher Perspektive zu erinnern.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783833472923
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 19.02.2008
Umfang 96 Seiten
Genre Belletristik/Romanhafte Biografien
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Brigitte Lamberts, Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Sp...
€ 13,40
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80
Günter Fischer, Thorwald Spangenberg
€ 24,70
Ulrike Fay, Manfred Fay
€ 12,90
Hubertus Grimm
€ 20,40
Jan-Mikael Teuner
€ 13,40
Jessica Koch
€ 12,30