Chamäleon und Fuchs

Roman
€ 20.4
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Erzählung nimmt den Leser mit auf eine Reise durch den verschneiten Norden. Als der Winter über der alten Gemeinde Fidjof hereinbricht, begegnet der Protagonist, ein junger Kunststudent, einer Welt voller Rätsel. Welches Geheimnis verbirgt der rätselhafte Herr Tomasz? Wer ist die Frau auf dem Gemälde, das Herr Tomasz fast panisch malt? Als der Student unverhofft in einer Nervenklinik aufwacht, gerät seine Welt vollends aus den Fugen. Der junge Mann geht den Dingen auf den Grund. Geprägt von Ideen und Idealen, begibt er sich auf einen Weg, der ihn letztlich zu sich selbst führt.
Dieser Weg führt ihn direkt zwischen die Fronten zweier miteinander konkurrierender Systeme. Da ist zum einen der erfolgsverwöhnte Emil, ein windiger Verkäufer, der ihm als „Chamäleon und Fuchs“ zugleich erscheint. Emil entpuppt sich als Repräsentant der Trias von Macht, Obrigkeit und Zensur, der insgeheim die Geschicke der benachbarten Stadt Borne lenkt. Dagegen stehen Aktivisten, die sich menschlichen Werten wie Freiheit und Ehrlichkeit, Stolz und Würde verschrieben haben. Als Emil dem Studenten ein verführerisches Angebot unterbreitet, muss sich dieser entscheiden - zwischen einem sorglosen Leben und seinem wahren Selbst.
Erliegt er dem Spiel der Macht?
Klar wie ein Wintermorgen kreist die Handlung um die Themen Heimat und Identität, Selbstfindung und Zweifel. Mit der ihm eigenen Lebendigkeit und Virtuosität porträtiert der Autor den entscheidenden Moment im Leben eines jungen Menschen auf der Schwelle zum Erwachsenwerden. Es ist die Geschichte eines Erwachens.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783833481000
Erscheinungsdatum 22.06.2007
Umfang 324 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Brigitte Lamberts, Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Sp...
€ 13,40
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80
Günter Fischer, Thorwald Spangenberg
€ 24,70
Ulrike Fay, Manfred Fay
€ 12,90
Hubertus Grimm
€ 20,40
Jan-Mikael Teuner
€ 13,40
Jessica Koch
€ 12,30