Die Versöhnung mit dem Bösen

Geschichte eines Weiterlebens
€ 26.8
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein Leben in Lódz – ein Leben nach Lódz: Leon Weintraub erzählt von Schicksal, Leid und Versöhnung.
Leon Weintraub (geb. 1926) wurde ab 1940 von den Nazis gezwungen, mit seiner Familie im Getto Litzmannstadt zu leben und Zwangsarbeit zu leisten. Die dabei erlernten Fertigkeiten bewahrten ihn vermutlich vor dem Tod: Bei der Auflösung des Gettos 1944 wurden die Inhaftierten in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau deportiert und dort umgebracht. Weintraub jedoch gelang es, sich als Arbeitshäftling auszugeben und so der Ermordung zu entgehen. In den Wirren der letzten Kriegsmonate überlebte er mehrere der brutalen Verlegungsaktionen der Nazis, bis ihm schließlich auf einem der Transporte die Flucht gelang. Ein Großteil seiner Familie überlebte den Holocaust nicht. In den Gesprächen mit der Journalistin Magda Jaros erzählt Leon Weintraub von seiner Kindheit in Lódz und seinem Weiterleben nach dem Krieg: seinem Studium der Medizin in Göttingen, seiner Karriere in Polen und seiner Auswanderung nach Schweden aufgrund der antisemitischen März-Unruhen 1968. Es ist die Geschichte einer Versöhnung nach unsagbarem Leid – aber auch eine Mahnung.
»Die dramatischen Erlebnisse der Vergangenheit konnte ich in meinem Archiv der Erinnerung unterbringen. Sie sind nicht ausgelöscht, aber sie bilden auch keine dunkle Wolke über meinem Kopf, die mir die Sonne verdeckt.«
Leon Weintraub

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783835352322
Erscheinungsdatum 31.08.2022
Umfang 292 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Wallstein
Übersetzung Jan Obermeier
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA)
€ 169,70
Timo Luks
€ 41,10
M.D. Muthukumaraswamy, Georg Noack, Inés de Castro, Lisa Priester-Lasch,...
€ 39,10
Julian Hollaender
€ 71,90
Alexander Kluy, Die Giraffe
€ 25,00
Marie Louise Schipper, Leo Erken, Svea Gustavs
€ 24,70