»Der schnellste Jude Deutschlands«

Alex Natan (1906-1971). Eine Biografie
€ 28.8
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein deutsch-jüdischer Spitzensportler und Intellektueller im Zeitalter der Extreme.
Alex Natan (1906-1971) – jüdisch-deutscher Spitzenleichtathlet und Journalist – ist eine noch kaum beleuchtete, doch faszinierende Persönlichkeit: Der homosexuelle Spitzensportler war 100-Meter-Sprint-Staffelweltrekordler, gehörte zum Berliner Kreis um Alfred Flechtheims Zeitschrift Querschnitt, studierte bei Alfred Weber in Heidelberg, setzte sein Leben im Widerstand gegen den Nationalsozialismus aufs Spiel, war in einen mysteriösen Kriminalfall im Londoner Exilmilieu verwickelt, durchlitt vier entbehrungsreiche Jahre in der Internierung und wurde nach dem Krieg ein bekannter deutscher Publizist.
Kay Schillers Biographie fängt ein großes Geschichtspanorama ein, indem sie ganz unterschiedliche Themenbereiche miteinander verbindet: Sport und Kultur in der Weimarer Republik, Antisemitismus, Homosexualität und Verfolgung, die Kriegszeit in Deutschland und Großbritannien sowie die ersten Jahrzehnte der Bonner Republik.
»Alex Natan ist ein perfekter Reiseführer durch das turbulente 20. Jahrhundert, dessen Leben alles das reflektiert, was das 20. Jahrhundert in positiver wie negativer Hinsicht auszeichnet: Aufstieg des Sports zu einem omnipräsenten Kulturphänomen; selbstbestimmte Sexualität; Erfahrung des Exils und Antisemitismus.«
Wolfram Pyta
»Kay Schiller hat es geschafft, die Biografie einer Person »aus der zweiten Reihe« zum Spiegel einer Epoche aufzuwerten.«
Moshe Zimmermann

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783835353176
Erscheinungsdatum 31.08.2022
Umfang 398 Seiten
Genre Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Format Hardcover
Verlag Wallstein
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Brigitte Hamann, Oliver Rathkolb, Johannes Sachslehner
€ 40,00
Andreas Biss, Barbara Kalender, Jörg Schröder, Pohl Dieter
€ 32,60
Georg Grote
€ 30,00
Berliner Geschichtswerkstatt, Annegret Bühler, Dorothea Führe, Gisela Ha...
€ 20,60
Rachela Auerbach, Sandra Ewers, Karolina Szymaniak
€ 24,70
Thomas Weber
€ 20,60
Anja Schüller, Felix Dümcke
€ 22,70
Flavia Guerrini
€ 20,00