Leonardos Flugmaschinen
Anselmo und das Vermächtnis des Meisters

von Stephan Martin Meyer

€ 20,60
Lieferung in 2-7 Werktagen

Illustrationen: Thorwald Spangenberg
Empf. Lesealter: ab 8 Jahre
Verlag: Gerstenberg Verlag
Format: Hardcover
Genre: Kinder- und Jugendbücher/Sachbücher, Sachbilderbücher/Geschichte, Politik
Umfang: 80 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.01.2019


Rezension aus FALTER 21/2019

Der Waisenknabe und das Vermächtnis von Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci hinterließ bei seinem Tod in Frankreich tausende Blätter mit Skizzen, die er einem Mitarbeiter vermachte. Mit diesem gelangten sie wieder nach Italien. Und hier setzt dieses erzählende Sachbuch mit einer fiktiven Geschichte ein. Der Knabe Anselmo hat durch die Pest seine Familie verloren und zieht zu seinem Onkel in ein Kapuziner-Konvent. Er ist wenig begeistert von seinem neuen Zuhause, bis er eine Kiste mit den Skizzen Leonardos entdeckt. Besonders dessen Flughilfen haben es ihm angetan. Er beginnt mit seinem Onkel heimlich ein paar davon zu bauen, aber sie werden verraten. „Wenn Gott das gewollt hätte, hätte er dem Menschen Flügel gegeben“, meinen die Mönche. Gott habe seine Neugier befeuert, hält Anselmo dagegen. Eine schön aquarellierte, teils als Graphic Novel aufgelöste, spannende Geschichte.

Kirstin Breitenfellner in FALTER 21/2019 vom 24.05.2019 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen