Stählerne Romantik

Automobilrennfahrer und nationalsozialistische Moderne
€ 15.4
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Eine „Stählerne Romantik“ – so erläuterte Reichspropagandaminister Goebbels 1939 – sei das originäre Kennzeichen reichsdeutscher Befindlichkeit. Mythologie, Natur- und Heimatliebe sowie Fortschrittlichkeit und Technikbegeisterung verschmolzen im Dritten Reich zur spezifischen Form einer nationalsozialistischen Moderne, die Hitler ganz bewusst im deutschen Volk verankerte, um sie für seine imperialen Pläne nutzen zu können.
Diese nationalsozialistische Moderne äußerte sich in mehr oder weniger greifbarer Form auch in den zeitgenössischen Biographien und Autobiographien der deutschen Silberpfeilpiloten. Die prominenten deutschen Automobilrennfahrer Hans Stuck, Manfred von Brauchitsch, Bernd Rosemeyer, Rudolf Caracciola und Hermann Lang wurden von den braunen Machthabern umhegt und gefeiert – aber um den Preis der erwarteten Integration in die eigene Propaganda.
Ob und inwieweit in den Publikationen der prominenten Rennfahrer nun tatsächlich Zeichen einer spezifischen nationalsozialistischen Modernität zu finden und welche Schlüsse aus dem Vorhandensein zu ziehen sind, das wird in der vorliegenden literaturwissenschaftlichen Untersuchung beschrieben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837012491
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 17.01.2008
Umfang 188 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christine Ganslmayer, Helmut Glück, Hans-Joachim Solms
€ 59,70
Verein für Niederdeutsche Sprachforschung
€ 22,60
Renate Söhnen-Thieme, Frank Köhler
€ 48,80
Christian Peters, Christian Peters, Christian Peters
€ 74,10
Ruth Bartholomä, Jens Peter Laut
€ 50,40
Maciej Czeremski, Karol Zieliński
€ 56,60
Agnieszka Matusiak, Agnieszka Libura, Arkadiusz Lewicki
€ 43,20
Amelie Mussack, Johannes Mussack, Lorenz Orendi
€ 76,10