Worte der Leere

Ein stilles Buch, dem wahren Buddha gewidmet
€ 5.2
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wie lernt man Achtsamkeit?
Was kann man in einem chinesischen Garten erleben?
Muß ich nach Indien reisen, um erleuchtet zu werden?
Was ist ein „Zen – Raum“?
Soll ich helfen?
Georg Jürgens und Dietrich W. Dietrich durchleuchten diese Fragen in dem vorliegenden graphisch - literarischen Gemeinschaftswerk, ein Buch von tiefer Stille und poetischer Strahlkraft, in dem Texte und Bilder in Klarheit und Zurückhaltung um eine leere Mitte kreisen und von ihr durchdrungen werden.
Der Leser wird bei der Lektüre daran erinnert, in seiner Reise durch das Leben wachsam zu bleiben und zu erkennen, daß programmatische Verhaltensweisen nicht unbedingt zum gewünschten Erfolg führen müssen.
Dieses Bändchen ist nicht als religiöse Orientierungshilfe gedacht und soll auch kein Ratgeber zur Lebenshilfe sein, sondern es ist eine Einladung zum Gewahrsein der Stille, auch wenn die Welt um uns herum lärmt. Die ideale Lektüre für Reisende, in Wartesälen oder zum Entspannen am Ende eines langen Tages.
WORTE DER LEERE – ein stilles Buch, dem wahren Buddha gewidmet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837024944
Ausgabe 2., Aufl.
Erscheinungsdatum 30.05.2008
Umfang 60 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Georg Jürgens
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80
Günter Fischer, Thorwald Spangenberg
€ 24,70
Ulrike Fay, Manfred Fay
€ 12,90
Brigitte Lamberts, Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Sp...
€ 13,40
Hubertus Grimm
€ 20,40
Jessica Koch
€ 12,30
Said Ibrahim
€ 20,50