Die Leiche des Reitlehrers

Oberschwaben-Krimi
€ 18
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Fahndungscomputer schlägt Alarm: Verdacht auf Serienmorde! Studentinnen des Professors Baron von Zittlitz verschwinden spurlos. Kriminaloberrat Jericho, gebürtiger Schwabe, beginnt seine Ermittlungen in Biberach. Dorthin zitiert er seinen alten Freund und Assistenten Heiner Holbein, Privatdetektiv der besonderen Art. Als Profiler mit der Intuition des ehemaligen Krimi-Schreibers sieht er in der jungen, faszinierenden Stieftochter des Barons, Irina von Zittlitz, den Schlüssel zum Einstieg in diesen ungewöhnlichen Fall. Sie ist Dressurreiterin und hat ihre Pferde im Reiterverein Biberach stehen. Dort beginnt Holbein seine Spürarbeit. Zumal man den dort sehr bekannten Reitlehrer, René Krätzler, tot aufgefunden hat. Im Hundesarg eines Irischen Wolfshundes aus dem Besitz des Barons. Die Vermutung drängt sich auf, dieser könne die verschwundenen Studentinnen ermordet und ihre Leichen, die bisher nicht gefunden wurden, auf ähnliche Art entsorgt haben. Holbein lernt während seiner Recherche das Flair der Stadt Biberach lieben: Die historische Altstadt, den Marktplatz mit der frivolen Eselsskulptur, den Gasthof Stecken, das Hotel Eberbacher Hof und vieles mehr.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837026801
Erscheinungsdatum 13.06.2008
Umfang 260 Seiten
Genre Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Francis Durbridge, Dr. Georg Pagitz
€ 15,40
Salim Güler
€ 13,30
Daniela Arnold
€ 12,30
Hansjörg Schneider
€ 12,40
Neal Skye
€ 17,40
Denise Mina, Karen Gerwig
€ 23,60
Wolf S. Dietrich
€ 14,40
Sabine Friemond
€ 13,40