Leichenfledderei im Teutoburger Wald

Eine neue Sichtweise der Varus-Schlacht mit überraschendem Ausgang
€ 11.3
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Leichenfledderei im Teutoburger Wald.
Mythos und Wahrheit.
Um die Schlacht im Teutoburger Wald ranken viele Mythen.
Aber was passierte wirklich vor 2000 Jahren?
Die Varus-Schlacht war außergewöhnlich. Sie war anders als andere Schlachten. Die Germanen hatten nur wenige Waffen, sie ließen deshalb das Gelände für sich kämpfen. Die Katastrophe war furchtbar. Die Römer hatten viele Tote, aber die Germanen waren nicht zu sehen.
In diesem Buch wird beschrieben, auf welchen Wegen sich die Römer bewegten, wo die Schlacht stattfand und wie sie abgelaufen sein müsste.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837043112
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 17.06.2008
Umfang 100 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Vor- und Frühgeschichte, Antike
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
LVR-Archäologischer Park Xanten
€ 77,10
Johannes Schießl
€ 60,70
Stephan Quick
€ 44,80
Arianne Ballmer, Katharina Schäppi, Philippe Della Casa
€ 49,90
Umberto Pappalardo
€ 51,40
Nigel Pollard, Joanne Berry, Cornelius Hartz
€ 35,00
Susanne Bickel, Faried Adrom, David Aston, Andreas Bühler, Marina Esterm...
€ 70,00
Giovanni Gorini, Heinz-Werner Dämmer
€ 41,10