Der Freiverweis in der Rettungshundeausbildung

€ 17.5
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses Buch ist ein auf Erfahrungen der Autorin beruhender Leitfaden für die Ausbildung von Rettungshunden im Freiverweis. Es soll den Ausbildern bei ihrer Arbeit helfen und vielleicht in manchen unklaren Situationen, der Ausbildung eine Stütze sein.
Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird natürlich nicht erhoben, da die Rettungshundeausbildung immer individuell auf jeden Hund abgestimmt werden muss und somit ein unerschöpfliches Thema darstellt.
Das Buch soll vielmehr dazu dienen, eine bessere Verständigung zwischen Hundeführer und Hund zu erreichen, um so eine einfachere und bessere Ausbildung zu fördern.
Die Schwächen von Mensch und Tier sollen aufgezeigt werden, um aus ihnen zu lernen und dadurch die Kommunikation zwischen Hundeführer und Hund zu verbessern. Dieses Werk soll auch ein Plädoyer für das Wesen des Hundes sein. So wie es bei den Menschen verschiedene Charaktere gibt, verhält es sich bei den Tieren nicht anders.
Den Hund lesen zu lernen, mit all seinen Stärken und Schwächen, und ihn seinem Charakter entsprechend auszubilden, ist das erklärte Ziel der Autorin. Es wird aufgezeigt, wie man die natürliche Veranlagung des Hundes, für seine Ausbildung zielgerichtet nutzen, und damit sogar vermeintliche Schwächen, in positive Komponenten der Ausbildung umwandeln kann.
Es soll hier eine Lanze gebrochen werden für die individuelle Ausbildung des Rettungshundes; da gerade die Frage, ob der Hund ein Verbeller, ein Bringsler, oder ein Freiverweiser wird, oftmals gestellt, und sehr oft falsch beantwortet wird.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837043761
Ausgabe 2., Aufl.
Erscheinungsdatum 07.07.2008
Umfang 84 Seiten
Genre Ratgeber/Natur/Hobbytierhaltung
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tobias Lohf
€ 29,90
Sami El Ayachi, Renée Herrnkind
€ 22,70
Barbara Sykes
€ 20,60
Anke Lehne
€ 25,50
Sabine Koslowski
€ 25,60
Klaus Jadatz, Milan Hoyer
€ 20,60