Devianz als Alltag

Eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Prostitution, Freiern und Stripclubs im Frankfurter Bahnhofsviertel
€ 19.1
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nirgends sonst liegt Reichtum und Armut so nah beieinander, Geschäftsführer gegen Junkies, Edeldamen gegen Straßenprostitution. In keinem anderen Viertel prallen konservative Einstellungen auf unstete Lebensweisen so deutlich zusammen, wie zum Beispiel im Bahnhofsviertel der Stadt Frankfurt, über welches dieses Buch zu berichten vermag. Täglich kreuzen sich die Wege der Banker und Drogensüchtigen, der Touristen und Nutten. Die Spaziergänge der Bevölkerung führen hier vorbei an Stripclubs, Schmuddelkinos und gemütlichen Cafés mit italienischem Flair.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837064605
Ausgabe 2., Aufl.
Erscheinungsdatum 23.10.2008
Umfang 208 Seiten
Genre Soziologie/Stadtsoziologie, Regionalsoziologie
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anke Haarmann, Harald Lemke
€ 25,00
Peilin Li, Jianping Zhang, Mingxing Ke
€ 76,99
Ari-Veikko Anttiroiko, Martin de Jong
€ 54,99
Jan Glatter, Michael Mießner
€ 39,50
Stephan Lanz
€ 49,00
Carlos Nunes Silva, Anna Trono
€ 109,99