Neunzig Schüsse an der Mauer

Erinnerungen an eine schlimme Zeit
€ 17.4
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der 11.11.1971 verändert auf drastische Weise das Leben der Familie Müller: Der Diplommineraloge Peter Müller hat mit seinen Kollegen zu intensiv den Faschingsbeginn gefeiert. Auf dem nächtlichen Heimweg verliert er die Orientierung und befindet sich plötzlich unweit der Berliner Mauer. Neunig Schüsse werden auf ihn abgegeben, wobei keiner trifft. Er wird festgenommen, kommt nach einer Prozess-Serie infolge einer Amnestie frei. Es beginnt ein Kampf ums Überleben im "real existierenden Sozialismus der DDR" und endet in der Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837094732
Erscheinungsdatum 28.07.2009
Umfang 88 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Petra Stähr-Gräbedünkel
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Melanie Metzenthin
€ 10,30
Astrid Werth
€ 15,40
Lotte Römer
€ 10,30
Heike Fröhling
€ 10,30
Peter Hertel, Tim Gernitz
€ 25,60
Ute Packheiser
€ 25,60
Sally Dark, Heartcraft Verlag, Sam Woods
€ 15,50
Jane Smiley, Christine Ammann
€ 20,60