Der Privatisierungskrimi

Vom Konzept zur Realisierung der österreichischen Industrie-Entstaatlichung
€ 13.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Werk: In diesem gibt er als langjähriger Fachmann
in der Verstaatlichten-Holding ÖIAG Einblicke in seine
damaligen Sanierungs- und Privatisierungskonzepte.
Bedeutsam sind auch die darin zitierten Anmerkungen.
Sie zeigen der Leserschaft, wie vor allem der
Rechnungshof die Ursachen der verlustbringenden
Probleme sieht. Als ein heißes Eisen der Politik waren
gegen seine Konzepte heftige Reaktionen zu erwarten.
Er beschreibt daher, was er bei der Umsetzung tun
musste, um die von den Privatisierungsgegnern
bewirkten Rückschläge, die das Projekt sonst
zum Scheitern verurteilt hätten, immer wieder zu
überwinden. Mit der strategisch richtigen Auswahl
starker Verbündeter gelang die Sanierung und
Privatisierung, hatte aber auch Auswirkungen
auf andere Staatsunternehmen, die ebenfalls der
Privatisierung folgten. Somit setzt auch dieses Buch
die Tradition seiner Erlebnisschilderungen fort so wie
bei seinen bisherigen Büchern. Zu diesen zählen u. a.:
„Geheimnisse der Südsee“, „Israel mit Isi Markus“,
„Ukraine Kulturreisen“ und „Geheimnisvolles
Armenien“

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783837224764
Erscheinungsdatum 06.05.2021
Umfang 148 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Taschenbuch
Verlag Frankfurter Literaturverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Prof. Dr. Johanne Pundt
€ 56,50
Patricia Ronan, Evelyn Ziegler
€ 54,40
Tania Wiseman
€ 142,99
Martin Sichert
€ 15,30
.ausgestrahlt e.V., Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, G...
€ 28,80
Frank Sobolewski, Ruth Lang
€ 8,90
Bill Gates, Karsten Petersen, Hans-Peter Remmler
€ 14,40