Ein Riss geht durch den Autor

Transmediale Inszenierungen im Werk von Peter Weiss
€ 27.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Peter Weiss hat schon früh das geleistet, was heute in literarischen Inszenierungen gängig geworden ist: Übergänge zwischen unterschiedlichen Medien zu stiften und sie in einem unaufhörlichen transmedialen Prozess miteinander ins Spiel zu bringen. Weiss war Maler, zugleich experimenteller Filmemacher, Schriftsteller und Theaterautor. Die unterschiedlichen Verfahren - Bild, szenische Montage und Literatur - mit ihren eigenen Brüchen und Möglichkeiten können dabei als »transmediale Paradigmen« gelten, die in den Beiträgen des Bandes auf neue Weise in den Blick genommen werden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheMetabasis - Transkriptionen zwischen Literaturen, Künsten und Medien
ISBN 9783837611564
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Umfang 240 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Herausgegeben von Margrid Bircken, Dieter Mersch, Hans-Christian Stillmark
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Florian Cziesla
€ 45,00
Christian Richter
€ 45,00
Charlotte Gauger
€ 29,99
Thomas Schlereth
€ 39,99
Robert Schade
€ 32,99
Stephanie Siewert
€ 39,99