Europäische Asylpolitik und lokales Verwaltungshandeln

Zur Behördenpraxis in Deutschland und Schweden
€ 30
Lieferbar ab Oktober 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Ruf nach einer koordinierten Asylpolitik wird angesichts der ungleichen Bedingungen, die Geflüchtete vor und in Europa vorfinden, immer lauter. In diesem Sinne arbeitet die Europäische Union seit Jahren an einem »Gemeinsamen Europäischen Asylsystem«, das gerade auch das Verwaltungshandeln vor Ort verändern soll.
Dieser Band stellt die Ergebnisse einer Forschungsstudie vor, die das praktische Arbeiten in deutschen und schwedischen Asylbehörden vergleichend untersucht. Im Fokus stehen der behördliche Umgang mit den Vorgaben der europäischen Asylpolitik, das Ausmaß einer Europäisierung des lokalen Verwaltungshandelns und die Schwierigkeiten einer grenzüberschreitenden Verwaltungskooperation.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKultur und soziale Praxis
ISBN 9783837633306
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 334 Seiten
Genre Politikwissenschaft/Staatslehre, politische Verwaltung
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sabrina Schmidt
€ 49,00
Antje Schneider
€ 39,00
J. Olaf Kleist, Dimitra Dermitzaki, Bahar Oghalai, Sabrina Zajak
€ 35,00
Hannah Uprety
€ 49,00
Angela Weber, Lilli Eberhard, Lena Roord
€ 39,00
Susanne U. Schultz
€ 45,00
Karin Müller
€ 39,00