Zeitgenössische Theaterpädagogik

Macht- und diskriminierungskritische Perspektiven
€ 29
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wie wirken Machtstrukturen im Feld der Theaterpädagogik? Wo und wie werden Diskriminierungen und Ausschlüsse reproduziert? Welche künstlerischen, pädagogischen und institutionellen Strategien des Widerstands gibt es? Der Band versammelt Stimmen aus Theorie und Praxis der Theaterpädagogik sowie angrenzenden Disziplinen, um macht- und diskriminierungskritische Ansätze für eine zeitgenössische Theaterpädagogik zu entwerfen. Die Beiträge fragen nach Identität und Repräsentation, Beziehungen, Arbeits-, Förder- und Ausbildungsstrukturen sowie ästhetischen Hegemonien.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheTheater
ISBN 9783837657753
Erscheinungsdatum 01.08.2022
Umfang 328 Seiten
Genre Kunst/Theater, Ballett
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Herausgegeben von Friederike Falk, Eliana Schüler, Isabelle Zinsmaier
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Azadeh Sharifi, Lisa Skwirblies
€ 37,00
Kai Tuchmann
€ 39,00
Yuji Nawata, Hans Joachim Dethlefs
€ 29,00
Özlem Canyürek
€ 45,00
Tom Klimant
€ 49,00
Till Nitschmann, Florian Vaßen
€ 45,00