Stadtforschung als Gesellschaftsforschung

Eine Einführung in die Kulturanalyse der Stadt
€ 37
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In Städten werden plurale gesellschaftliche Alltage und Konflikte gemeistert und Soziales über Kommunikation und Handlung hergestellt. Welche zeitgenössischen gesellschaftlichen Konturen lassen sich daraus ablesen? Wie könnten zukünftige Gesellschaftsmodelle aussehen? Johanna Rolshovens kulturanalytischer Zugang schlägt eine Lesart vor, die an der Komplexität von Gesellschaft ansetzt. In ihrem illustrierten Lehrbuch nimmt sie eine historisch-kritische, akteurszentrierte und raumtheoretische Perspektive ein und setzt aufschlussreiche Akzente für Stadtforschung, Architektur und Kulturpolitik.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheUrban Studies
ISBN 9783837659955
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Umfang 330 Seiten
Genre Soziologie/Stadtsoziologie, Regionalsoziologie
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sabine Behn, Britta Elena Hecking, Kayra Hohmann, Victoria Schwenzer
€ 39,00
Julie Chamberlain
€ 59,00
Anke Strüver, Sybille Bauriedl
€ 29,50
Jens Martin Gurr, Rolf Parr, Dennis Hardt
€ 40,00
Christian Horn
€ 39,00
Melanie Jaeger-Erben, Sabine Hielscher
€ 24,00
Sneha Sharma
€ 79,00
Dahae Lee
€ 39,00