Die Arbeit am Ausdruck

Zur ästhetischen Dimension von Bildung. Eine artikulationstheoretische Annäherung
€ 40
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Aneignung symbolischer Artikulationsformen ist eine Bedingung für das menschliche Zusammenleben und die Entwicklung von Kultur. Die damit verbundenen Bildungsprozesse können im Wesentlichen als Arbeit am Ausdruck individueller Erfahrung verstanden werden. Anna Park schlägt mit dem ästhetischen Konzept der »expressiven Differenz« ein artikulationstheoretisches Verständnis von Bildung vor, mit dem zwei gegenwärtige bildungsphilosophische Diskurse zurückgewiesen werden sollen: die logozentrische Auffassung von Bildung einerseits und die Beschwörung des Unverfügbaren in der Bildung andererseits. Die Grenzen des Aussagbaren fallen nicht mit den Grenzen des Artikulierbaren zusammen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReihePädagogik
ISBN 9783837660340
Erscheinungsdatum 01.06.2022
Umfang 248 Seiten
Genre Pädagogik/Allgemeines, Lexika
Format Taschenbuch
Verlag transcript
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Phillip D. Th. Knobloch, Johannes Drerup
€ 35,00
Clemens Seyfried, Britta Marschke
€ 30,00
Ricarda Biemüller
€ 55,00
Marion Thuswald
€ 54,00
Martin Bittner, Anke Wischmann
€ 35,00
Sabrina Sattler
€ 45,00
Sabine Zimmermann
€ 48,00
Marion Thuswald, Elisabeth Sattler
€ 45,00